versandkostenfrei ab 100€ 100% Natur 100% Handarbeit aus Bayern & Tirol info@lolfinger.de +49 8041 7937818

Unsere Philosophie

„Wir erben nicht die Welt unserer Ahnen, wir leihen uns die Welt unserer Kinder“

Lolfinger lebt nicht von der Natur, sondern mit der Natur. Das heißt wir gehen respektvoll miteinander um. Respektvoll mit den Menschen, den Tieren und den Pflanzen. Nur in einem gesunden Lebensraum können sich alle Bewohner gleichermaßen entfalten. Wir sind davon überzeugt, dass gute Wolle nur von zufriedenen und artgerecht gehaltenen Tieren stammen kann.

Für uns fühlt es sich richtig an, regionale Wolle, Felle, Leder und Hölzer zu verwenden. Wir erzeugen nicht nur eigene Produkte, sondern arbeiten auch mit kleinen Bauern im Alpenraum zusammen und entlasten so das Ökosystem durch kurze Transportwege.

Alle Produkte des Pröstelhofes stammen ausschließlich von heimischen Schafen und Hasen, von hiesigem Dam- und Rotwild sowie aus unseren Wäldern. Dabei ist uns eine natürliche Verarbeitung ohne Schadstoffe besonders wichtig. Wir möchten unabhängig nach oberbayerischer Lebensart leben und traditionelle Handwerkskunst unterstützen und pflegen.

Jedes unserer Produkte ist ein Unikat und von langer Haltbarkeit, da es in reiner Handarbeit hergestellt wird.

Der Hof

In Wackersberg im schönen Oberbayern liegt auf einer Höhe von knapp 720 Metern der ca. Mitte des 18. Jahrhunderts erbaute Pröstelhof. Dieser wird heute von Lolfinger bewirtschaftet.

Die Grundlage für ein gelungenes, gesundes und ehrliches Produkt besteht unter anderem aus einer gewissen Freiheit in der Tierhaltung. Dazu zählt ein angemessener Lebensraum. Den Tieren von Lolfinger stehen ca. elf Hektar an Weidefläche zur Verfügung.




Die Menschen dahinter

Der Name Lolfinger ist dem Vornamen des Firmengründers Agilolf Perras entlehnt und blickt auf eine weite Tradition zurück. Schon im frühen 4. Jahrhundert war der Name in Bayern verbreitet und wurde immer mit dem Land selbst in Verbindung gebracht. Dieses starke Bindung zum Land und der Natur scheint in Agilolf Perras, der am elterlichen Hof in Wackersberg/Fischbach aufgewachsen ist, überdauert zu haben. Anfang 20 erwarb er eine Hand voll Walliser Landschafe und war so begeistert von der Wolle, dass er sie auch für andere zu einem Erlebnis machen wollte. Und dieses Erlebnis beginnt hier, mit dem durchstöbern unserer Internetseite. Viel Spaß beim lesen, entdecken und sich begeistern lassen!

Unsere Tiere: Das Walliser Landschaf

Das Walliser Landschaf, auch Roux du Valais genannt, hat seine Ursprungsverbreitung im Ober- und Mittelwallis, wo es zeitweise fast ebenso häufig war wie das bekannte Walliser Schwarznasenschaf. Wie andere Schweizer Schafrassen standen die Walliser Landschafe in den 80er-Jahren kurz vor dem Aussterben. 1985 wurden bei vereinzelten Züchtern noch Tiere gefunden und ein Projekt zur Erhaltung dieser urtümlichen, gehörnten Walliser Schafrasse gestartet. Auf dem Pröstelhof leben im Durchschnitt ca. 100 dieser seltenen Schafe, sowohl vom braunen als auch vom schwarzen Farbschlag. Die Wolle wird von uns sortiert, wodurch wir ganz ohne künstliche Färbungsmittel komplett schwarze Teppiche anbieten können – unsere Limited Edition.

Wie wir gerben

Nachdem die Felle gesalzen und somit haltbar gemacht wurden, werden sie zur Gerberei gebracht, wo ein langer komplizierter Verarbeitungsprozess beginnt. Wir bieten zwei verschiedene Gerbarten an: Medizinalgerbung (mit Maiskernhautextrakt) und pflanzliche Gerbung (vegetabil, Bio-Leder). Was alle diese Gerbarten gemeinsam haben ist, dass sie frei von Chemikalien durchgeführt werden und somit sowohl antiallergen, also auch nachhaltig und umweltschonend sind.
Unsere Felle stammen von unseren eigenen Schafen und von anderen Landwirten und Metzgereien aus der Region.

Unser Showroom

Schauen Sie auch einfach in unserem Showroom in Wackersberg vorbei. Dieser befindet sich direkt auf unserem Hof und wurde mit viel Liebe zum Detail in Eigenregie und Handarbeit ausgebaut und eingerichtet. Neben der ländlichen Idylle, können Sie hier Heimat erleben und direkt vor Ort unsere Schafe aus nächster Nähe kennen lernen. Wir haben im Winter (November bis März) immer am Dienstag und Donnerstag von 13:00-20:00 Uhr und im Sommer (April bis Oktober) am Donnerstag von 13:00-18:00 Uhr geöffnet. Sie können aber auch gern einen anderen Termin mit uns vereinbaren, um sich persönlich beraten zu lassen, die Ausstellungsstücke auf sich wirken zu lassen und sich selbst eine kleine Freude zu bereiten. Unsere Nummer ist die 08041/7937818. Wir freuen uns auf Sie!

Lolfinger Showroom